Erster Trailer zur Städtebau-Simulation Cities XXL

Überarbeitete Engine wird gezeigt

Zur Städtebau-Simulation "Cities XXL" liegt ein neuer Trailer vor, der die Spielwelt ziegt. Bei dem Titel kann man sich auf mehr als 1.000 Gebäude und 70 Karten freuen.

Focus Home Interactive hat heute den ersten Trailer zur Städtebau-Simulation "Cities XXL" veröffentlicht. Dieser zeigt die umfangreiche Spielwelt des Titels. Mit einer überarbeiteten Engine bietet "Cities XXL" laut dem Publisher klassische und neue Städtebau-Inhalte, darunter mehr als 1.000 Gebäude und 70 Karten, inklusive neuer Landschaften und Umgebungen.

In Cities XXL kann man eine Metropole entwerfen und dafür viele verschiedene Landschaften und Karten nutzen. Mit zur Verfügung stehender Ressourcen, von Öl bis zu fruchtbarem Ackerland, hilft man den Bürgern, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. "Das kosmopolitische Paradies wächst von einem ruhigen Vorort zu einer großen Wirtschaftsmacht heran. auch dank der vier Einwohnerklassen und der vier verschiedenen Bebauungsdichten," heißt es.

Mit verschiedenartigen Straßen, einschließlich Kurven, Brücken und Tunneln, die von Beginn an freigeschaltet sind, plant man seine Stadt. Das Spiel bietet für diesen Zweck detaillierte Straßenansichten und Einblicke in das Leben der Bewohner. Diese können auf der Fahrt zu Arbeit usw. beobachtet werden. Mithilfe des Workshop-Supports auf Steam und vereinfachten Modding-Möglichkeiten kann man zudem schneller und leichter nutzergenerierte Inhalte teilen und herunterladen.

News Michael Sosinka