Private-Access für Kill Strain

Anmeldung möglich

Das kompetitive Multiplayer-Actionspiel "Kill Strain" für die PlayStation 4 startet nächste Woche in die "Private Access"-Phase. Ihr könnt mitmachen.

Screenshot

Das kompetitive Multiplayer-Actionspiel "Kill Strain" für die PlayStation 4, das auf die Top-Down-Perspektive setzt und 5-gegen-2-gegen-5-Gameplay bietet, wird kommende Woche in den "Private Access" starten. Diese Test-Phase wird vom 4. bis zu 11. April 2016 stattfinden.

Falls ihr mitmachen wollt, dürft ihr euch für den "Private Access 1" gerne anmelden. Und wenn es schon einen "Private Access 1" gibt, dann folgt irgendwann bestimmt der "Private Access 2". Laut offiziellen Angaben findet der "Private Access" in allen SCEE-Regionen statt, also auch in der Schweiz.

"Zusätzlich zu den zwei menschlichen Teams gibt es noch ein drittes Team mit Mutanten. Mutanten sind die furchterregenden Gegner der Menschen, die den Strain bewohnen. Ihr Ziel ist es, alle Menschen zu vernichten und den Erreger in der ganzen Welt zu verbreiten. Und habe ich schon erwähnt, dass sie sogar in der Lage sind, Menschen in Mutanten zu verwandeln? Diese Fähigkeit kann ein Spiel völlig auf den Kopf stellen und die Machtverhältnisse augenblicklich verändern," so der Game Director Pierre Hintze.

Screenshot

Screenshot

News Michael Sosinka