Neues God of War bewirkt grosses Interesse

E3-Video wurde über 10 Millionen Mal angeschaut

"God of War" war ein grosses Highlight auf der E3 2016. Entsprechend oft wurde auch das dazugehörige Gameplay-Video angeschaut.

Im Rahmen der E3 2016 in Los Angeles wurde bekanntlich eine schicke Gameplay-Demo zum neuen "God of War" gezeigt, die unter anderem das nordische Setting und den Sohn von Kratos einführte. Das Spiel ist jedenfalls auf ein breites Interesse gestossen, was eigentlich nicht weiter verwunderlich ist.

Auf Twitter freut sich Sony Santa Monica nun darüber, dass das passende Gameplay-Video im offiziellen YouTube-PlayStation-Kanal auf mittlerweile mehr als 10 Millionen Zuschauer kommt. Und das Video wurde ja noch über andere Kanäle veröffentlicht. "God of War 4", oder einfach nur "God of War", wie es die Entwicklern nennen, wird voraussichtlich im Jahr 2017 für die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka