God of War 4 ohne Multiplayer

Fokus auf Kampagne

Wer mit einem Multiplayer-Modus nichts anfangen kann, der wird sich darüber freuen, dass sich die Entwickler bei "God of War 4" voll auf die Kampagne konzentrieren.

Screenshot

Das neue "God of War 4" wird ohne einen Multiplayer-Modus auskommen. Das hat der Game-Director Cory Barlog bestätigt. Stattdessen fokussiert sich Sony Santa Monica voll auf die Kampagne, in der es um die Geschichte von Kratos geht, der jetzt einen Sohn hat. "God of War 4" findet nämlich viele Jahre nach "God of War 3" statt.

Die "God of War"-Reihe hat sich zwar immer auf eine Singleplayer-Erfahrung konzentriert, doch in "God of War: Ascension" hat sich Sony Santa Monica zusätzlich an einer Multiplayer-Komponente versucht. Die wurde allerdings nicht gerade mit Jubel von den Fans aufgenommen. "God of War 4" wird exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen, aber einen Termin gibt es bisher nicht zu vermelden.

News Michael Sosinka