Erst ein Prozent von God of War gezeigt

Spiel wird groß und anders

Das E3-Gameplayvideo zum neuen God of War soll gerade einmal ein Prozent des Spiels entsprechen. Das Spiel soll laut Machern groß und anders werden.

Screenshot

Fans, wie auch wir, waren von den gezeigten Spielszenen zum neuen „God of War“ im Rahmen der E3-Spielemesse schlichtweg beeindruckt. Zehn Minuten aus dem Spiel hat uns Sony präsentiert, doch wie viel hat das Video bereits aus dem fertigen Spiel gezeigt? Gerade einmal ein Prozent haben Spieler aus dem neuen „God of War“ zu Gesicht bekommen, wie die Entwickler nun via Twitter verrieten.

Demnach soll „God of War“ für die PlayStation 4 ein großes Spiel werden. Auf eine Einzelspieler-Kampagne die 50 bis 100 Stunden dauern wird, brauchen Fans dennoch nicht zu hoffen. So groß würde der neue Ableger dann auch nicht werden, wie man anmerkte. Dafür aber anders, wie erneut betont wurde. Wie wir bereits wissen, wird Kratos nämlich während des gesamten Spiels von seinem Sohn begleitet. Damit erhält das Spiel eine emotionale Note.

News Richard Nold