The Game Awards 2020 ein voller Erfolg

Über 83 Millionen Livestreams

Die Game Awards 2020, die vergangene Woche stattfanden, konnten über 83 Millionen Zuschauer in den Livestreams verzeichnen. Das ist ein Zuwachs von satten 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Peak waren 8,3 Millionen gleichzeitige Zuschauer anwesend.

Wie der Gastgeber Geoff Keighley verraten hat, wurden damit die kühnsten Erwartungen übertroffen. Zum Vergleich: Die ersten Game Awards im Jahr 2014 hatten nur 1,9 Millionen Zuschauer (davor Spike Video Game Awards). Die Zuschauerzahlen der letzten Jahre seht ihr in der Infografik im Tweet.

Michael Sosinka News