Infinity Blade Saga für Xbox One angekündigt

iOS-Spiele schaffen es auf die Konsole

In China wird "Infinity Blade Saga" für die Xbox One erscheinen, das aus fast allen Stages der iOS-Titel besteht. Gesteuert wird das Actionspiel über Kinect oder den Controller.

ScreenshotDie "Infinity Blade"-Reihe, die Epic Games bisher nur für iOS veröffentlicht hat, wird auch für die Xbox One erscheinen. Tencent Games hat "Infinity Blade Saga" angekündigt, das fast alle Stages aus den drei iOS-Spielen bieten soll. Zwar ist "Infinity Blade Saga" auf Kinect ausgelegt, man kann den Titel allerdings auch ganz normal mit dem Controller spielen. Für die Konsolen-Umsetzung wurde zudem die Story etwas umfangreicher gestaltet.

Tencent Games will "Infinity Blade Saga" um den Februar 2015 herum veröffentlichen, wobei eine Demo bereits verfügbar ist. Das gilt allerdings nur für China, denn für den Westen wurde das Spiel bisher nicht angekündigt und offenbar wird "Infinity Blade Saga" free-2-play sein. Übrigens wäre es nicht schwer, "Infinity Blade Saga" für die PlayStation 4 umzusetzen, aber bisher hat die Xbox One-Version Priorität. Zudem hängt das Ganze davon ab, wann Sony die PS4 in China veröffentlicht.

News Michael Sosinka