Need for Speed: No Limits veröffentlicht

Zeigt sich im Launch-Trailer

Mit "Need for Speed: No Limits" ist ein interessantes Mobile-Game erschienen, mit dem man sich die Zeit bis zur "großen" Version vertreiben kann.

Electronic Arts hat das kostenlose "Need for Speed: No Limits" exklusiv für Mobilgeräte (Apple App Store und Google Play) veröffentlicht. Dazu seht ihr auch den neuen Trailer. "Spieler verdienen sich Respekt auf den Straßen von Blackridge, indem sie ihr Können ans Limit bringen, sie legen Sprünge hin, schlängeln sich durch den Verkehr und rasen durch Highspeed-Nitro-Zonen. Sie fahren nach eigenen Regeln, personalisieren ihren Wagen und machen sich in hunderten adrenalingeladenen Arcade-Rennevents einen Namen," heißt es.

In "Need for Speed: No Limits" kann man die heißesten Straßenrennwagen der Welt bauen. Dank hunderten Teilen und Bodykits von Rocket Bunny, 6666 Customs, RTR und RWB darf man die Wagen so tunen, wie man es will. "Need for Speed: No Limits" startet laut EA mit einer gigantischen Welt, die mit der Zeit wachsen wird und zunächst 900 Renn-Events, 100 Spieler-Levels, mehr als 10 Spielmodi, 38 Rennstrecken und 30 verschiedene lizenzierte Wagen bietet. Man kann die Rivalen zu Kopf-an-Kopf-Turnieren herausfordern, um Belohnungen und exklusive Gegenstände zu erhalten. "Need for Speed: No Limits" stammt von Firemonkeys ("Real Racing 3").

News Michael Sosinka