Ori and the Blind Forest: Definitive Edition hat Termin

Zeigt sich im Gameplay-Video [Update: Launch-Trailer & PC-Version später]

Die "Ori and the Blind Forest: Definitive Edition" wird bald für den PC und die Xbox One erscheinen. Der Termin steht endlich fest.

Die Moon Studios und Microsoft haben angekündigt, dass die "Ori and the Blind Forest: Definitive Edition" am 11. März 2016 für den PC (Steam, Windows 10 Store) und die Xbox One erscheinen wird. Dabei handelt es sich um eine überarbeitete Version, die zum Beispiel einen verbesserten Theater-Modus enthält.

Außerdem sind zwei weitere Gebiete enthalten, die sogar umfangreich in die Story eingebunden werden sollen. Die beiden Schwierigkeitsgrade "Einfach" und "Schwer" sind ebenfalls neu, genau so wie die Möglichkeit, die Puzzles und Kämpfe anders zu lösen bzw. zu bestreiten. Das liegt unter anderem an den neuen Fähigkeiten "Dash" und "Light Burst".

Das Update auf die Definitive Edition wird leider nicht kostenlos sein, falls man das Hauptspiel schon haben sollte. Es ist von einem "kleinen Betrag" die Rede. Details sind noch nicht bekannt, aber dafür liegt ein Gameplay-Video vor.

Update: Microsoft hat den Launch-Trailer zur "Ori and the Blind Forest: Definitive Edition" veröffentlicht. Leider wird sich die PC-Version verschieben, da die Entwickler mehr Zeit brauchen. Ein neuer Termin wurde nicht genannt. Die Xbox One betrifft das nicht. Hier bleibt es beim 11. März 2016. Das Upgrade auf die "Definitive Edition" kostet 5 Euro. Ansonsten sind es 20 Euro für das komplette Spiel.

News Michael Sosinka