PC-Version von Overwatch wird auf höhere Bandbreite umgestellt

Tickrate verdreifacht

Blizzard Entertainment stellt die PC-Version von "Overwatch" in Kürze auf eine höhere Tickrate um. Das soll das Gameplay verbessern.

Screenshot

Blizzard Entertainment hat bekannt gegeben, dass die PC-Version von "Overwatch" demnächst auf eine höhere Tickrate umgestellt, was die Modi "Schnellsuche" und "Ranglistenspiel" betrifft. Nach der Umstellung wird ein flüssigeres und akkurateres Spielgeschehen versprochen. Eine Konsolen-Umsetzung soll folgen. Wie das Ganze funktioniert, könnt ihr im nachfolgenden Statement der Entwickler nachlesen:

"Als wir während des Betatests die Option „Hohe Bandbreite“ für benutzerdefinierte Spiele implementiert haben, haben wir gleichzeitig angemerkt, dass wir das Feature auch für andere Spielmodi ins Auge fassen würden, falls es problemlos funktioniert und es gut bei Spielern ankommt. Wir stehen zu diesem Versprechen und sind daher gerade dabei, weltweit Server mit hoher Bandbreite für die PC-Version zur Verfügung zu stellen. Dieser Prozess kann sich für alle Regionen ein paar Wochen hinziehen, aber sobald er abgeschlossen ist, werden alle Matches, inklusive Schnellsuche und Ranglistenspiel, standardmäßig im neuen Modus auf hoher Bandbreite laufen.

Aber was heißt das genau? In Overwatch bestimmt die Option 'Hohe Bandbreite' die Aktualisierungsrate des Spielclients (die Frequenz mit der euer Client Updates vom Server erhält). Bei hoher Bandbreite werden nun 63 anstatt wie vorher 21 Updates pro Sekunde übermittelt. Dadurch reduziert sich die Zeitspanne, die es braucht, bis die Folgen einer Aktion, die ihr im Spiel ausführt, wieder bei eurem Client ankommen. Folglich sollte sich das Spiel flüssiger anfühlen.

Da wir wissen, dass nicht alle Spieler über gleichstarke Internetverbindungen verfügen, haben wir außerdem eine Technologie eingebaut, die automatisch die Aktualisierungsrate adaptiv herunterskaliert, sofern eure Verbindung langsamer als das System ist. Da Server mit hoher Bandbreite (wie der Name schon sagt) euren Bandbreitenverbrauch erhöhen, haben wir außerdem vor, in einem zukünftigen Patch eine Option hinzuzufügen, mit der ihr eure Aktualisierungsrate manuell begrenzen könnt. Wir freuen uns sehr, diesen Service für den PC anbieten zu können und wir schauen, wie wir dies auch für Konsolen umsetzen können."

News Michael Sosinka