Ana ist die neue Heldin in Overwatch

Ab heute auf dem Test-Server

Blizzard Entertainment hat mit Ana eine neue spielbare Heldin für "Overwatch" vorgestellt. Sie wird demnächst zur Verfügung stehen.

Blizzard Entertainment hat eine neue Heldin für "Overwatch" enthüllt. Dabei handelt es sich um Ana, die demnächst verfügbar sein wird. Sie wird bereits ab heute Abend im PTR auf dem PC spielbar sein. Zwei Videos stellen sie vor. Die Hintergrundgeschichte von Ana: "Nachdem sie vor mehr als sieben Jahren ihr Gewehr an den Nagel gehängt hat, kehrt sie als eines der Gründungsmitglieder von Overwatch zurück. Ana ist eine kampferprobte Veteranin, die ihre Teammitglieder mittels einzigartiger und hochspezialisierter Waffen aus der Entfernung unterstützt."

Das sind ihre Fähigkeiten: "Anas Hauptwaffe ist ihr Biotisches Gewehr, mit dem sie auf weite Entfernung Pfeile verschiessen kann, die bei ihren Verbündeten Trefferpunkte wiederherstellen oder Gegnern kontinuierlich Schaden zufügen. Ihre Biotische Granate kann gleichzeitig Teammitglieder heilen und Gegnern im ihren kleinen Explosionsradius Schaden zufügen. Damit ist diese Granate perfekt für Kämpfe auf engem Raum geeignet. (Ausserdem wird bei getroffenen Verbündeten für kurze Zeit die erhaltene Heilung erhöht, während die getroffenen Gegner kurzzeitig nicht geheilt werden können.) Sollte der Kampf ausser Kontrolle geraten, kann Ana aus ihrer Sekundärwaffe einen Betäubungspfeil abfeuern, der Gegner ohnmächtig werden lässt. Schliesslich verwandelt Anas ultimative Fähigkeit, Nanoboost, ihre Teammitglieder in Supersoldaten, die sich schneller bewegen und sowohl mehr Schaden austeilen als auch einstecken können."

News Michael Sosinka