Fast 10 Millionen Spieler in der Overwatch-Beta

Blizzard ist zufrieden

Das ist eine ziemlich beeindruckende Zahl: Fast 10 Millionen Spieler haben an der Open-Beta von "Overwatch" teilgenommen.

Screenshot

Die offene "Overwatch"-Beta wurde von fast 10 Millionen Spielern gespielt, genauer gesagt waren es 9,7 Millionen. Das ist natürlich eine Zahl, mit der Blizzard Entertainment sehr zufrieden ist. Die Open-Beta hat sogar alle Inhalte der Vollversion geboten. Sie fand vom 3. bis zum 10. Mai 2016 auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 statt. Nur so zum Vergleich: "Destiny" und "The Division" kamen während ihrer Betas auf 4,6 und 6,4 Millionen Teilnehmer.

Laut Blizzard Entertainment haben die Gamer insgesamt 81 Millionen Stunden mit der Beta verbracht, das sind 8,35 Stunden pro Person. Es wurden zudem mehr als 37 Millionen Matches gespielt. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie viele Beta-Tester den Shooter auch kaufen werden. "Overwatch" wird am 24. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka