Wreckfest erscheint für Xbox One & PS4

Bugbear arbeitet an neuem PC-Projekt namens Stuntfest

"Wreckfest" ist schon ewig auf dem PC spielbar, aber nun hat Bugbear Entertainment Umsetzungen für die Xbox One und die PlayStation 4 bestätigt.

Screenshot

Der Demolition-Derby-Racer "Wreckfest" wird im Frühjahr 2017 ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, wie Bugbear Entertainment bekannt gegeben hat. Das Spiel gilt als geistiger Nachfolger der "FlatOut"-Reihe. Details wurden noch nicht genannt, aber wer den Titel bei Bugbear Entertainment vorbestellt, darf an der PS4-Beta und am Xbox One-Preview-Programm teilnehmen.

Bugbear Entertainment hat außerdem ein neues PC-Projekt angekündigt, das sich "Stuntfest" nennt. Es wird beschrieben als ein "wacky vehicle-based physics playground that will enable you to create your own mischievous levels using the easy-to-use in-game editor and then trying to accomplish all sorts of crazy ragdoll stunts". Man darf also selbst Level bauen und Stunts vollführen. Zu den Vehikeln gehören Mobility-Scooter (elektrische Rollstühle bzw. Elektromobile) oder Einkaufswagen. Der Early-Access wird im Herbst 2016 beginnen.

"Wreckfest" ist das Rennspiel von Bugbear Entertainment, das vorher "Next Car Game" hieß.

News Michael Sosinka