Triad Wars

Möglicherweise auch für Xbox One und PS4

United Front Games hat das Free-2-Play-Spiel "Triad Wars" bisher nur für den PC angekündigt, aber wie der Produzent Justin Bullard verraten hat, hat man ebenfalls die Xbox One und die PlayStation 4 ins Auge gefasst.

ScreenshotIn dieser Woche hat United Front Games ("Sleeping Dogs") das Free-2-Play-Spiel "Triad Wars" für den PC angekündigt. Der Produzent Justin Bullard ließ nun aber durchblicken, dass der Open-World-Titel ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen könnte. Wie er sagte, hat United Front Games viel Zeit und Energie in die Entwicklung der 3D-Engine gesteckt, damit sie auf möglichst allen Plattformen funktioniert.

Obwohl es bisher also nur eine PC-Ankündigung gab, sollten Konsolen-Spieler am Ball bleiben, meint Justin Bullard. "Triad Wars" findet wie "Sleeping Dogs" in Hong Kong statt, aber man übernimmt nicht mehr die Rolle des Undercover-Polizisten Wei Shen. Stattdessen erstellt man einen eigenen Charakter, der für die Triaden unterwegs ist. Dennoch soll es beim Kampfsystem und dem Gameplay größere Ähnlichkeiten zu "Sleeping Dogs" geben. "Triad Wars" wird Anfang 2015 für den PC veröffentlicht.

.

News Michael Sosinka