Mikrotransaktionen in Battleborn

Werden morgen mit Update eingeführt

Das morgigen Update für den MOBA-Shooter "Battleborn" wird die Mikrotransaktionen einführen. Die beschränken sich allerdings nur auf kosmetische Dinge.

Screenshot

Gearbox Software und 2K Games werden morgen ein neues Update für "Battleborn" veröffentlichen. Das wird die Premium-Währung "Platinum" einführen und somit die Mikrotransaktionen ins Spiel bringen. Die Entwickler betonen allerdings, dass man mit Echtgeld nur visuelle Inhalte, also Skins oder Animationen zwecks Verspottung, kaufen kann. Einen Einfluss auf das Gameplay werden die Mikrotransaktionen nicht haben. Skins kosten jeweils 420 Platinum, ein Taunt jeweils 230 Platinum.

Diese Pakete wird man via Xbox Live, PlayStation Network und Steam kaufen können:

  • $1.99 for 230 Platinum
  • $4.99 for 700 Platinum
  • $9.99 for 1625 Platinum
  • $19.99 for 3500 Platinum
  • $49.99 for 9300 Platinum

Battleborn ist das neue Actionspiel von Gearbox Software, das eine storybasierte Koop-Kampagne sowie kompetitive Multiplayer-Matches in einem Sci-Fi-Universum bietet.

News Michael Sosinka