Lead-Writer von Battleborn verlässt Gearbox Software

Für eine fantastische Gelegenheit

Aaron Linde, der Lead-Writer des Shooters "Battleborn", verlässt Gearbox Software, um eine fantastische Chance wahrzunehmen.

Screenshot

Aaron Linde, der Lead-Writer des Shooters "Battleborn", hat gestern bestätigt, dass er Gearbox Software verlässt. "Absolutely love this team and am incredibly proud of the work we did together," schrieb er auf Twitter. Jetzt zieht er in den pazifischen Nordwesten um, da sich für ihn eine fantastische Gelegenheit aufgetan hat. Mehr Details sollen bald folgen.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass er an einem weiteren Triple-A-Spiel arbeiten wird. Aaron Linde hat bereits an "Mittelerde: Mordors Schatten" und an der "Gears of War"-Serie mitgewirkt. Er kann also auf reichlich Erfahrung in der Spiele-Industrie zurückblicken. Aaron Linde war seit 2013 bei Gearbox Software beschäftigt.

Battleborn ist das neue Actionspiel von Gearbox Software, das eine storybasierte Koop-Kampagne sowie kompetitive Multiplayer-Matches in einem Sci-Fi-Universum bietet.

News Michael Sosinka