Wird Gran Turismo 7 auf der PlayStation Experience vorgestellt?

Gerüchteküche brodelt

Nur noch wenige Tage trennen uns von der PlayStation Experience in Las Vegas. Dieses Event von Sony findet vom 06.12. bis 07.12.2014 statt und soll uns einige Überraschungen bescheren. Vielleicht sogar ein "Gran Turismo 7"?

Screenshot

Doch wie kommt es zu diesem Gerücht? Dazu müssen wir etwas weiter ausholen.

Kürzlich fanden in Japan die PlayStation Awards statt. Bei dieser Veranstaltung gewann „Gran Turismo 6“ den Goldpreis, da man das Spiel in Japan 500.000 Mal verkaufen konnte. Dies ist eindeutig ein Meilenstein und ging man schon fest davon aus, dass Kazunori Yamauchi, Schöpfer der Gran Turismo-Reihe, diesen Preis entgegennehmen wird. Doch anstatt Yamauchi nahm ein Trio von Entwicklern, angeführt von Lead Engineer Shuichi Takano, den Preis entgegen. Auch entschuldigte man sich kurz für die Abwesenheit von Yamauchi, konkrete Gründe wurden hierfür aber keine genannt.

Und hier beginnen nun die Spekulationen. Da die PlayStation Awards und die PlayStation Experience zeitlich eng beieinander liegen, geht man davon aus, dass Yamauchi bereits nach Las Vegas gereist sein könnte, um dort alle Vorbereitungen für die Enthüllung von „Gran Turismo 7“ für die PlayStation 4 zu treffen. Oder er ist einfach erkrankt – das kann natürlich auch sein.

Auf alle Fälle werden wir bald Gewissheit haben, ob an diesen Gerüchten etwas dran ist oder nicht.

News Daniel