Was diese Woche noch so passiert ist

"Honorable Mentions" der Woche (KW 43)

Wir versorgen euch jede Woche von Montag bis Sonntag mit den besten News. Was diese Woche noch so passiert ist, kriegt ihr in dieser Zusammenfassung in Kurzform.

Stoic Studio arbeitet wohl an Xbox exklusivem Titel

Der Journalist Jeff Grubb und die Seite Windows Central haben unabhängig voneinander berichtet, dass Stoic Studio, die Entwickler hinter Banner Saga, an einem Xbox exklusivem Spiel arbeitet. Den Berichten nach soll es sich um einen Side-Scrolling Brawling Combat-Titel im Stil von "Dragon's Crown" handeln. Grubb zufolge errinere das derzeit unter dem Codenamen "Project Belfry" laufende Spiel auch an "Princess Mononoke".

Quelle: giantbomb.com

Die Zukunft des Nintendo-Streaming Dienstes

Dataminer haben eine Liste von N64- und Mega Drive Titeln enthüllt, die vermutlich für den Nintendo-Retro Streamingdienst erscheinen werden:

Quelle: twitter.com

Action Spiel zu Romance of the Three Kingdoms in Arbeit

Koei Tecmo hat auf der 40-Jahres Jubiläumsfeier von Kou Shibusawa angekündigt, dass das Studio mit Team Ninja an einem Action-Spiel, welches auf "Romance of the Three Kingdoms" basiert, arbeitet. Hinter Kou Shibusawa steht der Entwickler Youichi Erikawa, der bereits an "Romance of the Three Kingdoms" arbeitete. Team Ninja ist natürlich für die "Nioh"-Reihe bekannt.

Quelle: youtube.com

Zorua and Zoroark in Aktion

Nachdem wir letzte Woche Zorua and Zoroark in einem kryptischen Video angekündigt bekommen haben, können wir sie nun in Aktion sehen:

Quelle: youtube.com

Streamer spielt Dark Souls mit Morse-Code durch

Der Youtuber und Twitcher Rudeism hat sich vorgenommen, "Dark Souls" mit nur einem Knopf und der Anwendung des Morse-Codes durchzuspielen. 258 196 Knopfdrücke später ist es ihm gelungen das Unmögliche wahr zu machen und alle neunzehn Bosse zu erledigen.

Quelle: twitter.com

GTA-Fans besorgt, dass Remastered Trilogy zu politisch korrekt sein könnte

Die "GTA Remastered Trilogy" erscheint bald und Fans sorgen sich darum, dass das Spiel, welches als eine Satire der derzeit existierenden Gesellschaft gesehen werden kann, zugunsten der politischen Korrektheit Inhalte zensieren wird. Die Debatte stieß In-Game Material an, in dem die Konförderiertenflagge auf dem T-shirt des Charakters Phil Cassidy weggeschnitten wurde.

Quelle: reddit.com

Karl Wojciechowski News