Was ist Dead Island Retro Revenge?

Offenbar neues Spiel in Arbeit

Deep Silver wird offenbar ein Spiel namens "Dead Island Retro Revenge" veröffentlichen. Das hat das "Australian Classification Board" geleakt.

Screenshot

Was ist eigentlich "Dead Island Retro Revenge"? Dieses Spiel wurde nämlich vom "Australian Classification Board" eingestuft. Es ist ein Multiplattform-Titel von Koch Media bzw. Deep Silver, der bei der Gewalt eher moderat (dritte von fünf Stufen) ausfällt. Das ist für die Marke eigentlich recht ungewöhnlich.

Für die Entwicklung sind die Empty Clip Studios aus Kanada verantwortlich, die sich oft um Ports und Download-Games kümmern. Ansonsten ist nichts über das mysteriöse Spiel bekannt. Man kann stark von einem Spin-Off ausgehen, das vielleicht auf eine Retro-Optik im 2D-Stil setzt. Womöglich erfahren wir bald mehr. Der Publisher wollte bisher keinen Kommentar abgeben.

Mehrere Monate nach den Ereignissen auf Banoi hat das US-Militär den goldenen Staat unter Quarantäne gestellt. Als Sperrgebiet wurde Kalifornien zu einem blutigen Paradies für all diejenigen, die ihre Häuser nicht verlassen wollten, und zu einem Action-Spielplatz für alle, die Ruhm, Abenteuer und einen Neuanfang für sich suchen. Durch die Kombination der klassischen Serien-Elemente eines fesselnden Nahkampfes und von Action- und Rollenspielelementen bietet Dead Island 2 verrückte und noch niemals zuvor gesehene handgefertigte Waffen und ausgefallene Charaktere, die den Spielern den markanten goldenen Staat bis hin zu den Promenaden des berühmten Venice Beach zeigen.

News Michael Sosinka