Rise of the Tomb Raider in 15-20 Stunden durchgespielt

Für 100% braucht man doppelt so lange

Um einfach nur die Story von "Rise of the Tomb Raider" durchzuspielen, wird man zirka 15 bis 20 Stunden benötigen. Man kann sich aber auch länger mit dem Action-Adventure beschäftigen.

Screenshot

Wie der Lead Designer Mike Brinker verraten hat, braucht man für das normale Beenden der Story von "Rise of the Tomb Raider" zirka 15 bis 20 Stunden. Will man das Spiel jedoch mit 100 Prozent durchspielen, benötigt es die doppelte Anzahl von Stunden, also 30 bis 40 Stunden. Dazu zählt, dass man alle Side-Quests absolviert, alle Sammelgegenstände findet sowie alle Fähigkeiten, Waffen und Upgrades freischaltet.

Wenn es um die Spielareale geht, dann sind sie im Vergleich zum Vorgänger in etwa drei Mal so groß. "Rise of the Tomb Raider" wird am 10. November 2015 für die Xbox 360 und die Xbox One erscheinen. Der PC folgt Anfang 2016. Besitzer mit einer PlayStation 4 müssen leider bis Ende 2016 warten.

"Rise of the Tomb Raider" ist der Nachfolger zum Tomb-Raider-Reboot aus dem Jahr 2013.

News Michael Sosinka