Neuer Modus für Halo: The Master Chief Collection angedeutet

Infected kehrt zurück

343 Industries arbeitet offenbar an einem neuen Spielmouds für "Halo: The Master Chief Collection". Dabei handelt es sich um "Infected."

Screenshot

343 Industries werkelt offenbar daran, denn Infection-Multiplayer-Modus für "Halo: The Master Chief Collection" zu veröffentlichen. Die Infizierten waren schon in "Halo 3" und "Halo: Reach" unterwegs. "Das Playlist-Team arbeitet an zukünftigen Updates und es ist ziemlich wahrscheinlich, dass wir in den nächsten Wochen mehr über Dinge wie Infection sprechen werden," so 343 Industries. Vielleicht wird das ja schon auf der Gamescom 2015 in Köln geschehen.

Im Spielmodus "Infected" kämpft man gegen immer mehr infizierte Gamer, bis am Ende eines Matches ein Überlebender übrig bleibt. Dieser ist dann als "Last Man Standing" der Sieger. Das dürfte viele Monate nach dem Release von "Halo: The Master Chief Collection" auf der Xbox One wieder genügend Abwechslung in den Multiplayer-Alltag bringen.

Halo: The Master Chief Collection für die Xbox One besteht aus Halo, Halo 2, Halo 3 sowie Halo 4.

News Michael Sosinka