H1Z1 auf PS4 bei über 1,5 Millionen Spieler

Entwickler arbeiten weiterhin an der Problembehebung

Die PS4-Version des "Battle Royale"-Games "H1Z1" hat schon mehr als 1,5 Millionen Spieler. Allerdings gibt es weiterhin Server-Probleme.

Screenshot

Das "Battle Royale"-Game "H1Z1" ist seit zwei Tagen kostenlos als Open-Beta auf der PlayStation 4 spielbar. Der Start verlief allerdings mit teils massiven Server-Problemen, wie wir schon gestern berichtet haben. Daybreak Games will die Schwierigkeiten so schnell wie möglich beheben und arbeitet weiterhin daran.

Jedoch freuen sich die Entwickler ebenfalls darüber, dass die PS4-Version bereits auf über 1,5 Millionen registrierte Spieler kommt. Außerdem waren zu Spitzenzeiten über 200.000 Gamer gleichzeitig in "H1Z1" unterwegs, was auch die Server-Probleme erklären dürfte.

"H1Z1" ist ein neues Online-Action-Spiel aus dem Hause Sony Online Entertainment.

Michael Sosinka News
ege