H1Z1 auf PS4 legt weiter zu

4,5 Millionen Spieler

Die Spielerzahl in der PS4-Version des "Battle Royale"-Games "H1Z1" wächst kräftig an. Es sind schon über 4,5 Millionen Gamer unterwegs.

Screenshot

Das "Battle Royale"-Game "H1Z1" ist seit wenigen Tagen kostenlos als Open-Beta auf der PlayStation 4 spielbar. Der Start verlief allerdings mit teils massiven Server-Problemen, die noch immer nicht ganz behoben wurden. Das hängt jedoch mit den massiven Spielerzahlen zusammen.

Nach 24 Stunden konnte Daybreak bereits 1,5 Millionen Spieler verzeichnen, aber diese Zahl ist nochmals deutlich angestiegen. Mittlerweile ist von über 4,5 Millionen registrierten Spielern die Rede. Das Wochenende wird wahrscheinlich für einen weiteren Schub sorgen.

"H1Z1" ist ein neues Online-Action-Spiel aus dem Hause Sony Online Entertainment.

News Michael Sosinka