Borderlands: The Pre-Sequel

Viertes Making-of-Video stellt die Waffen vor

Im vierten Making-Of-Video zum Action-Rollenspiel "Borderlands: The Pre-Sequel" wird näher auf die Waffen eingegangen. Unter anderem darf man sich dabei erstmals auf Laserwummen freuen.

2K Games hat zum Action-Rollenspiel "Borderlands: The Pre-Sequel" das vierte Making-Of-Video veröffentlicht. Und der Titel "Weapons and Beyond" lässt erahnen, um was es dabei geht: In dem Video werden die Waffen des dritten Teils der Serie vorgestellt, der aber zeitlich zwischen "Borderlands" und "Borderlands 2" angesiedelt ist. Zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe wird es zum Beispiel Laserknarren geben, die natürlich thematisiert werden.

"Borderlands: The Pre-Sequel" wird in Europa am 17. Oktober 2014 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Da jedes Abenteuer irgendwann vorbei ist, wurde längst ein Season-Pass mit weiteren Inhalten angekündigt. Dieser wird 30 US-Dollar kosten und aus insgesamt vier DLCs bestehen, für die man einzeln normalerweise 10 US-Dollar ausgeben müsste. Mehr Infos zu "Borderlands: The Pre-Sequel" erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Der neu angekündigte Titel spielt zeitlich zwischen "Borderlands" und "Borderlands 2"

News Michael Sosinka