PC-Zwischen-Patch für Batman: Arkham Knight wird getestet

Release in den nächsten Wochen

Der PC-Zwischen-Patch für "Batman: Arkham Knight" wird derzeit internen Tests unterzogen. Er soll in den nächsten Wochen erscheinen.

Screenshot

Aufgrund der vielen technischen Defizite wurde die PC-Version von "Batman: Arkham Knight" aus dem Verkauf genommen. Seitdem arbeiten die Entwickler an Verbesserungen. Wie WB Games jetzt bestätigt hat, befindet sich der bereits angekündigte Zwischen-Patch momentan in der internen Test-Phase. Der Release soll in den nächsten Wochen erfolgen.

Mit dem Download werden verschiedene Fixes und Verbesserungen vorgenommen:

  • Reduced frame rate hitches
  • Optimized system memory and VRAM usage
  • Improved performance on all GPUs (requires the latest drivers): Min Spec AMD GPU is once again the Radeon HD 7870 2GB
  • Added the ability to change settings for Max FPS to 30/60/90
  • Added toggles for Motion Blur, Chromatic Aberration, and Film Grain
  • Added a “High” Texture Resolution value
  • Added Texture Filtering option
  • Added an Adaptive V-Sync option (NVIDIA only)
  • Added VRAM Usage Meter
  • Added Mouse Sensitivity Slider & Mouse Smoothing Option
  • Fixed low resolution texture bugs
  • Fixed hitches when running on mechanical hard drives (HDD)

Darüber hinaus wird noch an folgenden Dingen gearbeitet:

  • Skipping the boot up splash screens
  • DLC/Season Pass content
  • Additional updates such as Photo Mode

"Arkham Knight" schließt die "Arkham"-Reihe des dunklen Ritters ab.

News Michael Sosinka