Call of Duty: Advanced Warfare

Neues Video geht auf die Supply Drops ein

Der First-Person-Shooter "Call of Duty: Advanced Warfare" zeigt sich heute in einem neuen Video, in dem auf die sogenannten Supply Drops eingegangen wird. Dabei sind viele Gameplay-Szenen aus dem Multiplayer-Modus zu sehen.

Activision und Sledgehammer Games haben ein neues Video zu "Call of Duty: Advanced Warfare" veröffentlicht, in dem es um die sogenannten Supply Drops geht. Dieses Feature soll den Fortschritt im Multiplayer-Modus etwas abwechslungsreicher gestalten.

Wenn man bestimmte Herausforderungen erfüllt, genügend Spielzeit anhäuft oder andere Dinge macht, bekommt man die Supply Drops. Diese enthalten Waffen, Ausrüstung und andere Items, sie werden jedoch zufällig generiert. Man weiß also nie, was man bekommt. Alle Infos dazu, sind im Video enthalten.

"Call of Duty: Advanced Warfare" wird am 4. November 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Während sich Sledgehammer Games um den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 kümmert, entwickeln die High Moon Studios die Versionen für die Xbox 360 und die PlayStation 3.

Der neue Teil der "Call of Duty"-Reihe trägt den Namen "Advanced Warfare" und wird Anfang November 2014 für den PC, die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und für die Xbox One veröffentlicht.

Michael Sosinka News