Call of Duty seit 2003 fast 189 Millionen Mal verkauft

Und Call of Duty: Advanced Warfare ist da noch gar nicht mit drin

Da kann sich Activision aber freuen, denn die gesamte "Call of Duty"-Serie hat sich seit dem Jahr 2003 stolze 189 Millionen Mal verkauft. "Call of Duty: Advanced Warfare" wurde allerdings nicht dazugezählt.

ScreenshotBei einer Online-Umfrage, an der mehr als 5.000 Leser von Guinness World Records Gamer's Edition aus 140 Ländern teilgenommen haben, wurde die "Call of Duty"-Serie zum Lieblingsspiel des Jahres gewählt. Darüber kann sich Activision natürlich freuen, aber es gibt noch etwas anderes zu vermelden: Die gesamte Reihe hat sich seit dem ersten "Call of Duty" aus dem Jahr 2003 über alle Plattformen hinweg 188.900.000 Mal verkauft.

Da die Zahlen auf dem Stand vom Juli 2014 sind, sind sie leider nicht ganz aktuell. Dies bedeutet, dass "Call of Duty: Advanced Warfare" in der Rechnung noch gar nicht drin ist. Vermutlich wird also in Kürze die Marke von 200 Millionen verkauften Exemplaren durchbrochen, falls nicht schon geschehen. "Call of Duty: Advanced Warfare" ist seit dem 4. November 2014 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.

Der neue Teil der "Call of Duty"-Reihe trägt den Namen "Advanced Warfare" und wird Anfang November 2014 für den PC, die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und für die Xbox One veröffentlicht.

News Michael Sosinka