Erster DLC zu Call of Duty: Advanced Warfare hat einen Termin

Havoc-Erweiterung erscheint am 27. Januar 2015

Die erste Erweiterung für "Call of Duty: Advanced Warfare", die Rede ist von "Havoc", wird am 27. Januar 2015 für die Xbox 360 und die Xbox One erscheinen.

"Havoc", der erste DLC für den First-Person-Shooter "Call of Duty: Advanced Warfare", wird am 27. Januar 2015 erscheinen, zumindest für die Xbox 360 und die Xbox One. Das hat jetzt Sledgehammer Games bekannt gegeben. Die PlayStation 3, die PlayStation 4 und der PC werden vermutlich einen Monat später versorgt. Das war zumindest bei den DLCs der Vorgänger stets der Fall.

Die "Havoc"-Erweiterung besteht aus vier neuen Multiplayer-Karten ("Sideshow", "Core", "Drift" und "Urban"), dem neuen Koop-Modus "Exo Zombies" sowie der Waffe AE4-Widowmaker in zwei Varianten. Man kann den DLC entweder einzeln erwerben oder gleich den Season-Pass kaufen. Alle weiteren Inhalte des Season-Passes werden im Laufe des Jahres 2015 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die DLCs "Ascendance", "Supremacy" und "Reckoning".

Screenshot

Der neue Teil der "Call of Duty"-Reihe trägt den Namen "Advanced Warfare" und wird Anfang November 2014 für den PC, die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und für die Xbox One veröffentlicht.

News Michael Sosinka