Crystal Dynamics reagiert auf Umfrage zu Legacy of Kain

100'000 Gamer gaben ihr Feedback

Karl Wojciechowski

In einer Umfrage zu "Legacy of Kain" holte Crystal Dynamics die Meinungen und Wünsche der Fans zu einem potenziellen Franchise-Revival ein (wir berichteten). Nun teilt das Studio der Fan-Gemeinde mit, dass ihr Feedback gehört werde, und zwar „laut und deutlich".

While only a brief mention at today's Embracer call, they reiterated the astounding number of people filling in the LOK survey - 73 000 fully completed it! An astounding number! I am eager to see what happens next... #LegacyofKain #SoulReaver #EmbracerGroup #CrystalDynamics pic.twitter.com/nXTmnKqh6b

— Raina Audron (@RainaAudron) November 17, 2022

Während Umfragen von Crystal Dynamics in Vergangenheit von rund 1'000 bis 3'000 Personen ausgefüllt wurden, tippten zum Thema "Legacy of Kain" Sage und Schreibe 100'000 Fans in die Tastaturen. 73'000 Personen füllten die Umfrage sogar bis zum Schluss aus, wofür sich das Studio gesondert bedankt, da diese recht umfangreich ausfiel. Jetzt liegt es an Crystal Dynamics, das gegebene Feedback auszuwerten, und darauf aufbauend zu entscheiden, wie es für das zwischen 1996 und 2003 laufende Dark Fantasy Action-Adventure Franchise weitergehen wird.