VR-Erfahrung zu Resident Evil: Vendetta

Infected Experience erscheint nächste Woche in Japan

Michael Sosinka

In Japan wird in der nächsten Woche "Resident Evil: Vendetta - Infected Experience" für PlayStation VR erscheinen. Man erlebt das Geschehen aus der Sicht eines Zombies.

Video auf YouTube ansehen

Der CGI-Streifen "Resident Evil: Vendetta" wird eine VR-Erfahrung erhalten, die sich "Infected Experience" nennt. Sie wird in Japan bereits am 24. Mai 2017 kostenlos für PlayStation VR erscheinen, kurz bevor der Film veröffentlicht wird. Wann wir versorgt werden, ist unbekannt.

"Resident Evil: Vendetta - Infected Experience" findet aus einer interessante Perspektive statt. Man erlebt das Ganze nämlich aus der Sicht eines Zombies, der berühmte Charaktere wie Chris Redfield angreift. Man darf sich frei umschauen, während man durch die Events geleitet wird. Eindrücke liefert das Video, aber ob interaktive Elemente geplant sind, ist unklar.