Painkiller

Neue Bilder der Xbox-Version

Die Portierung des Shooters "Painkiller" für die Xbox lässt zwar auf sich warten, aber dafür wird den Spielern schließlich keine 1/1 Umsetzung vor die Nase gesetzt. Um den Wartenden die Zeit bis zum voraussichtlichen Release Ende des Jahres zu versüßen, hat Dreamcatcher nun sieben neue Screenshots des Spiels veröffentlicht.

Die Bilder sind wirklich wirklich vielversprechend und können sich neben der PC-Version durchaus sehen lassen. Überzeugt euch einfach selbst, und stattet unserer Galerie einen Besuch ab.

Painkiller ist ein schnörkelloser Ego-Shooter mit einem extrem simplen Spielprinzip. Allerdings anders als Serious Sam kein typischer Fun-Shooter, sondern eher eine wilde Baller-Action im Survival-Horror-Stil. Der Spieler hechtet bis auf die Zähne bewaffnet durch düstere Gänge und weitläufige Außenareale, plättet dabei Horden dämonenähnlicher Feinde und putzt so einen Level nach dem anderen leer. Am Ende eines jeden Spielabschnitts erwarten ihn dann spektakuläre Bossgegner, beispielsweise ein haushoher Zyklop oder ein Sumpfmonster.

NULL News