Valve

"Payday: The Heist - No Mercy" dient als Vorgeschichte zu "Left 4 Dead"

Vor einigen Wochen machte das Gerücht die Runde, Valve arbeite zusammen mit dem erst kürzlich erworbenen Entwickler Overkill an einem Sequel zur "Left 4 Dead"-Serie. Von offizieller Seite wurde das Ganze jedoch vehement dementiert. Nun stellte sich jedoch heraus, das nicht an einem Sequel, sondern an einem Prequel gearbeitet wird. Hinterher ist man immer schlauer als vorher...

Schon einmal vorneweg: Das Spiel soll nicht erklären, woher die Infektion stammt und wie sie sich in der Welt verbreitete. Trotzdem wird man im Spielverlauf auf einen Charakter aus dem "Left 4 Dead"-Universum treffen.

In dem YouTube-Video folgende Zeile eingefügt:

"Have you ever wondered how the Left 4 Dead series began? It started with a heist!"

Demzufolge würde glatt eine Beziehung zu dem Spiel bestehen. Doch ehe das Ding nicht auf dem Tisch liegt, bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten.

News Flo