Entwickler geben erste Rückmeldung zum Steam Deck

Flugsimulator am Strand? Check!

Valve verschickte vergangene Woche Prototypen des Steam Decks an verschiedene Firmen zum Testen. Darunter auch Entwicklerfirmen, die ihre sich aktuell in der Entwicklung befindenen Spiele auf dem neuen Handheld ausprobieren konnten. Diese geben ihre Rückmeldung in diversen Social-Media-Posts. Mike Rose von No More Robots ist schonmal begeistert: Der Titel "Descenders" läuft flüssig bei 50 bis 60 fps, "Yes, Your Grace" ebenso.

Auch der Gründer von Positech Games Cliff Harris, der die Konsole an "Democracy 4" ausprobierte, lobte diese:

Zudem meldete sich der Twitter Account des Flug Simulators "X-Plane" zu Wort und gab an, dass Joysticks auf dem Steam Deck funktionieren:

Mit der Veröffentlichung des Steam Decks werden auf einen Schlag zahlreiche Spiele unterwegs spielbar werden, die bisher nur an einer stationären Konsole liefen. "X-Plane" hat den einen grossen Vorteil von Valves neuem Handheld erkannt: Das Zocken am Strand!

Screenshot

Karl Wojciechowski News