AOL

Netscape 8.0 steht zum Download bereit

Nach einer mehr oder weniger langen Beta-Phase ist nun endlich die finale Version von Netscape 8.0 veröffentlicht worden. Der Browser aus dem Hause AOL basiert auf dem Mozilla Firefox 1.0.3 und kann bei Webseiten, die in der Gecko Engine falsch dargestellt werden, auf die Engine des Internet Explorers umschalten.

Das Freeware-Programm hat jedoch auch seine "Schattenseiten". So sind beispielsweise alle Security- und Bug Fixes vom Mozilla Firefox 1.0.4 nicht integriert, außerdem erhöht die Umschaltung auf die Internet Explorer Engine das Sicherheitsrisiko erheblich.

Wer den Browser testen will, sollte dem Link folgen. Der Download wiegt schlappe 304 Kilobyte, bei der Installation werden jedoch weitere Dateien aus dem Internet heruntergeladen.

Links zur Meldung

NULL News