Operation Flashpoint: Dragon Rising

Nachfolger bereits in Arbeit

Letzten Monat hatten wir in Dietikon bei Zürich die Gelegenheit mit Tim Browne, Senior Games Designer bei Codemasters, ein Interview zu führen. Im Gespräch fragten wir ihn, was er in der aktuellen Version nicht verwirklichen konnte. Seine Antwort war kurz und doch sehr aussagekräftig.

Browne meinte, er könne darauf keine konkrete Antwort geben, da er ansonsten zu viel über den nächsten Teil verraten würde.

Auf jeden Fall fehlen dem Gamedesigner im aktuellen Spiel Jets. Hier gäbe es aber ziemliche Probleme mit dem Balancing, so Browne. Zudem sei auf Insel Sikra, auf dieser spielt Teil 2, nur eine Landebahn vorhanden.

Operation Flashpoint: Dragon Rising ist der direkte Nachfolger des überzeugenden Taktik-Games von 2001, welches bis heute aufgrund des enorm realistischen Gameplays viele Fans immer wieder an den Monitor fesselt.

News Roger