Capcom

Rücktritt vom Europa-Chef

Der COO von Capcom gibt seinen Rücktritt bekannt und wird im kommenden Jahr das Publisher-Unternehmen verlassen und sich anderen Aufgaben widmen. Wohin es Dave Reeves verschlägt, erfahrt ihr in unserer News.

ScreenshotFest steht, dass der ehemalige Capcom-COO in der Videospiel-Branche bleiben möchte. Er wird sogar dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung stehen und eine beratende Tätigkeit ausüben. Auch soll es anscheinend so sein, dass Reeves auch für andere Firmen als Berater tätig werden könnte.   Als COO wird Reeves noch bis Ende Januar 2013 zur Verfügung stehen, anschließend tritt er von seinem Posten zurück. Ein Nachfolger für die stelle ist noch nicht gefunden oder bekanntgegeben worden.      

Capcom ist ein Publisher.

News Sharlet