Capcom

Resident Evil knackt 5 Millionen-Hürde

Wie Capcoms CFO, Kazuhiko Abe, auf dem Reuters Global Technology Summit in Tokio bekannt gab, hat sich das Survival Horror Game "Resident Evil5" bislang 5 Millionen Mal an den Mann bringen lassen. 90% der verkauften Einheiten sind alleine auf den Releasemonat März zurück zuführen.

Für den Rest des laufenden Jahres rechnet Capcom mit einer weiteren halben Millionen absetzbaren Exemplaren.

Capcom ist ein Publisher.

News NULL