Capcom

Eingestellte Spiele werden bis 2014 entwickelt

Für Capcom lief es kürzlich nicht ganz so rosig. Zuletzt meldete das Unternehmen, dass die Verkaufszahlen von "Resident Evil 6" oder auch "DmC: Devil May Cry" die Erwartungen nicht erfüllen konnten.

ScreenshotAus diesem Grund wurden allem Anschein nach einige Entwicklungen von Spielen eingestellt, die vom Capcom noch nicht offiziell enthüllt wurden.

Nun gibt Capcom jedoch bekannt, dass die eingestellten Spiele noch bis zum 31. März 2014 auf den Markt kommen sollen. Bei den Spielen handelt es sich um Titel, die regulär ohne vorheriges Einstellungen sowieso in vielen Fällen erst im Jahr 2015 veröffentlicht worden wären. 

Noch ist weiterhin nicht bekannt, um welche Spiele oder welche Genres es sich handeln wird. Nochmals bestätigte Capcom jedoch, dass diese Information für Spiele gilt, die noch nicht vom Unternehmen angekündigt wurden.

Capcom ist ein Publisher.

News Sharlet