ATI

Omega-Treiber gefixt

Wie wir vor einigen Tagen berichteten, erschien eine neue Version der beliebten Omega-Treibers. Doch nachdem viele Nutzer massive Probleme mit dem Treiber hatten, wurden sie zurückgezogen.

Hier die offizielle Meldung der Entwickler:

"Download of Omega-Drivers based on Catalyst 5.1 has been put on hold, there is a problem with current build that prevents a prober video initialization upon starting Windows, as soon as this is fixed i will put the updated links, in the meantime, please keep using your current version of the Omega-Drivers. Sorry for the inconvenience."

Das Entwickler-Team hat nun alle bekannten Probleme behoben und aus diesem Grund auch wieder den Download freigegeben. Die Treiber sind knapp 15.3 Megabyte groß und dürften somit schnell auf die eigene Datenschleuder geholt sein.

Folgt den Links, um zum Download der zwei unterschiedlichen Versionen zu gelangen.

Links zur Meldung

ATI ist einer der größten Hersteller von 3D Beschleunigern weltweit.

NULL News