GTA IV

Ganz klar, nichts für Kinder und Jugendliche

Das in der GTA-Serie nicht unbedingt die nettesten Spielcharaktere versammelt sind dürfte klar sein. Deshalb bestand immer die Chance, dass man sich entschließt für Deutschland wieder eine etwas abgespeckte Version zu veröffentlichen.

Wie jetzt bekannt wurde können aber auch, volljährige, deutsche Spieler sich auf ungekürzten Spielgenuss freuen. Das Spiel hat von der USK keine Jugendfreigabe erhalten und darf somit nur an Erwachsene Spieler verkauft werden. Das Positive an der Sache ist, dass es immerhin einen Stempel der USK bekommen hat und damit vor der Indizierung geschützt ist.

Im vierten Teil der Erfolgsserie verschlägt es Niko Bellik in eine Nachbildung New Yorks. Auf Basis einer komplett neu entwickelten Engine gibt es ein überarbeitetes Gameplay mit Next-Generation-Grafik und ungezählten neuen Features. Die Welt von GTA IV wird wohl die realistischste Nachbildung einer realen Stadt, die bislang erschaffen wurde.

News Björn