GTA IV

Erster Patch wird verteilt

GTA IV Besitzer erhalten über Games for Windows ab sofort einen ersten Patch für die kürzlich erschienene PC-Fassung von GTA IV. Dar Patch behebt unter anderem Absturz-Probleme, allerdings gibt es weiterhin Probleme mit ATI-Karten.

Neben einigen Bugs wurden auch grafische Effekte, vor allem auf ATI-Karten optimiert. Allerdings scheinen einige Besitzer der problematischen Karte dennoch weiter Probleme zu haben, während andere das Spiel nun endlich starten können. Die Probleme von ATI-Besitzern scheinen demnach leider noch nicht vollends behoben worden sein.

Im vierten Teil der Erfolgsserie verschlägt es Niko Bellik in eine Nachbildung New Yorks. Auf Basis einer komplett neu entwickelten Engine gibt es ein überarbeitetes Gameplay mit Next-Generation-Grafik und ungezählten neuen Features. Die Welt von GTA IV wird wohl die realistischste Nachbildung einer realen Stadt, die bislang erschaffen wurde.

News Björn