Neues Alone in the Dark geplant?

Atari erneuert Markenschutz

Möglicherweise arbeitet Atari an einem neuen "Alone in the Dark"-Spiel. Wie berichtet wird, wurde der Markenschutz erneuert.

Screenshot

Atari hat offenbar schon im Februar 2018 den Markenschutz für das Horrorspiel "Alone in the Dark" erneuert. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob der Publisher etwas mit der Marke vorhat oder das Ganze als reine Vorsichtsmassnahme einzustufen ist. Es wäre durchaus denkbar, dass Atari ein weiteres Spiel oder eine Neuauflage plant, in welcher Form auch immer.

Ob wir etwas auf der E3 2018 sehen werden? Das erste "Alone in the Dark" erschien im Jahr 1992 uns galt als Meilenstein des Horror-Genres. Die neueren Ableger konnten allerdings nicht mehr überzeugen. Das letzte Spiel ist "Alone in the Dark: Illumination" aus dem Jahr 2015.

Michael Sosinka News