Square Enix

Square Enix eröffnet Game-Studio in L.A.

Square Enix eröffnet in Los Angeles ein neues Entwicklungs-Studio. Ss ist ein offenes Geheimnis, dass es Square Enix auf den Nordamerikanischen Markt abgesehen hat.

Gemäss Game Development Manager Fumi Shiraishi geht es dabei nicht um eine Verschiebung der Entwicklungs-Teams in die USA, es ginge um Wachstum.

Eine weitere interessante Aussage: "Square Enix as a whole fell behind in multi-platform development"...
Es wäre interessant, was Shiraishi genauer damit sagen will. Bereut SE, dass ihre Games nicht alle Multiplattform sind?

Square Enix

News Roger