Square Enix

Eidos Aufkauf nun sichere Sache

Wie wir bereits in den letzen Wochen berichteten, verdichteten sich die Absichten,seitens Square Enix, den angeschlagenen Publisher Eidos zu übernehmen. Dies ist nun sichere Sache und die erforderlichen Schritte werden eingeleitet.

Die Eidos-Aktionäre sollen im Laufe des Monats über das Übernahmeangebot abstimmen. Daraufhin werden am 21.April die Eidos-Aktien von der Börse zurück gezogen und am Tag darauf die Rolle aus dem Handelsregister gelöscht werden.

Die endgültige Übernahme wird für den 6. Mai erwartet.

Square Enix

News NULL