Luminous Productions hat neuen Chef

Takeshi Aramaki übernimmt von Hajime Tabata

Luminous Productions, das sich auf AAA-Spiele konzentriert, wird jetzt von Takeshi Aramaki geleitet. Er übernimmt den Posten von Hajime Tabata.

Screenshot

Square Enix hat zuletzt verraten, dass Luminous Productions auf grosse und qualitativ hochwertige AAA-Spiele umgestellt wurde. An was genau das Studio arbeitet, ist offiziell jedoch nicht bekannt. Jetzt gibt es aber dennoch eine kleine Information von dem Studio zu vermelden.

Nachdem Hajime Tabata, der COO und Chef von Luminous Productions, und ebenfalls der Producer von "Final Fantasy XV", das Unternehmen verlassen hat, hat Takeshi Aramaki die Führung von Luminous Productions übernommen. Er war der Lead-Programmer von "Final Fantasy XV" und hat zudem die Entwicklung der PC-Version geleitet.

Square Enix

Michael Sosinka News