Everquest 2

Live Update 39 ist da

Durch die Waldbrände in Amerika hat das Live Update einige Verzögerungen verbucht, wo es doch schon seit über einer Woche auf den US Servern eingespielt wurde. Nun ist es auch auch endlich auf den deutschen Servern.

Hier sind die kompletten Patchnotes aus dem Spiel:

  1. Rough House bruiser Fähigkeit heisst jetzt richtigerweise Misshandlung, vorher Derbe Kinderstube.

 

  1. Hunker und Hunker Down Fähigkeiten heissen jetzt richtigerweise Verstecken und Kauern.

 

 

  1. Bronze Chainmail Coif wurde richtigerweise umbenannt zu Bronze- ( nicht mehr Fulginat- ).

 

  1. Roundhouse bruiser Fähigkeit wurde umbenannt zu Halbkreistritt, vorher Gefängnis (Monk Roundhouse Kick wurde nicht geändert).

 

 

  1. Rune of Backstab heisst nun Rune des Meuchelns anstatt Rune des Schusses in den Rücken.

 

  1. Rune of Blade Frenzy heisst nun Rune der Klingenraserei anstatt Rune des Klingenwirbels.

 

 

  1. Rune of Checkmate heisst nun Rune des Schachmattes anstatt Rune des Rundumtrittes.

 

  1. Rune of Quick Strike heisst nun Rune des schnellen Schlages anstatt Rune des Klingen-Wirbels.

 

 

  1. Rune of Surveil heisst nun Rune des Überwachens anstatt Rune der Überlebensinstinkte.

 

  1. Scroll of Befriend heisst nun Schriftrolle: Anfreunden anstatt Unterstützen.

 

 

  1. Scroll of Conviction heisst nun Schriftrolle: Überzeugung anstatt Überzeugen.

 

  1. Scroll of Ego Strike heisst nun Schriftrolle: Egoschlag instead of Ego Schock.

 

 

  1. Ego Burst wurde richtigerweise umbenannt zu Ego Stoß (Egoschlag steht für Ego Strike).

 

  1. Scroll of Intromission heisst nun Schriftrolle: Intromission anstatt Unduldsame Heiligung.

 

 

  1. Scroll of Lobotomize heisst nun Schriftrolle: Lobotomieren anstatt Lobotomie.

 

  1. Scroll of Mind Jolt heisst nun Schriftrolle: Gedankenstoß anstatt Gedankenschock.

 

 

  1. Rune of Improved Surveil heisst nun Rune des verbesserten Überwachens anstatt Rune der verbesserten Überwachung.

 

HIGHLIGHTS

  • Das Tor der Furcht von Feerrott ist jetzt geöffnet! Die Scherbe der Furcht, ein Teil der Ebene der Furcht, kann jetzt von norrathianischen Sterblichen betreten werden. In dieses Reich voll Furcht und Schrecken sollten sich nur erfahrene Abenteurer wagen, die mit einer Gruppe reisen.
  • In den Gewässern nahe Freihafen und Qeynos wurden wieder geheimnisvolle Besucher aus Kunark gesichtet. Gehen Sie zu Admiral Marc Grenich im Hafen von Qeynos bzw. Livia Montellus in Ost-Freihafen, um sich an den Ermittlungen zu diesen Besuchern zu beteiligen.
  • Gildenbankfächer wurden mit einer Reihe neuer Optionen versehen. Im Abschnitt „Gildenbankfächer“ sind diese im Einzelnen aufgeführt.

SPIELVERLAUF

  • Für den Quest „Die Tafeln des Schwertmeisters” müssen sich Spieler nicht mehr in der Zone der Flammensäulen aufhalten, um das Geistergefäß zu untersuchen.
  • Die Instanz „Das Tal des Weisen” außerhalb der Gemeinlande müsste jetzt wieder funktionieren.
  • Die Nebelmustang-Pfeifen sollten künftig gescheckte Nebelmustangs herbeirufen statt elddarianische Reittiere.
  • Der Quest „Ein Portrait des Schicksals” kann nicht mehr geteilt werden.
  • Vhalens Werkzeuge können ab sofort zur Quest-Aktualisierung außerhalb des Akadechismus untersucht werden.
  • Die Serverleistung für Verliese und Raubzugsbegegnungen wurde verbessert.
  • Verwendbare Gegenstände, die nicht aus dem Inventar heraus benutzt werden können, sind ab jetzt dunkel unterlegt, wenn sie nicht ausgerüstet sind.

HELFER

  • Helfer einer Gottheit können jetzt gemeinsam mit Sammelhelfern eingesetzt werden.
  • Helfer mit zufälligen Namen behalten ihre Namen künftig beim Zonenwechsel bei.

HANDELSFERTIGKEITEN

  • Versorger haben ab jetzt eine Rezeptur für Stachelbirnen-Kuchen und nicht mehr zwei verschiedene Rezepturen für Stachelbirnen-Kekse.
  • Schreiner, die von der Nacht der Toten inspiriert sind, haben damit begonnen, neue düstere Möbel zu erforschen. Eine begrenzte Auswahl ist jetzt erhältlich. Weitere Entwicklungen werden in Zukunft erwartet!
  • Ab sofort zeigen geerntete Gegenstände die Stufe der Rezepturen an, in denen sie verwendet werden.

LEISTUNGEN

  • Mystiker- „Waffenbeherrschung“ sollte künftig Schaden pro Sekunde, maximale Gesundheit, Attribute und Schlagwaffenfertigkeiten des Schamanen-Helfers verbessern.
  • Zornesdruide- „Naturpakt” wird den Zauber für den Spieler schreiben, auch wenn sein Inventar bereits voll ist.

ZAUBER

  • Um Verwechslung zu vermeiden, heißen die Blutbad-Spruchrollen jetzt „Assassine: Blutbad” und „Berserker: Blutbad”.
  • Sofortzauber ohne Effekt erhalten jetzt einen kleinen Bonus aus +Spruch/Heilung/Kampfkünste-Modifizierungen
  • *Der Hinweis im Tooltipp, dass Zauber mehrfache limitierte Helfer herbeirufen, ist künftig kürzer gefasst.

**Inquisitor***- „Verachtung” verwendet jetzt Ordination wie die anderen Zauber dieser Linie.

UNTERBRINGUNG

  • Die alte Option, Häuser „aufzugeben”, wurde entfernt. Sie wird nicht mehr benötigt, da es nun automatische Umzugskisten gibt. Um mit Ihren Habseligkeiten umzuziehen, gehen Sie einfach zu Ihrem neuen Haus und kaufen es. Ihre Gegenstände gelangen dann automatisch in Ihr neues Haus.

GILDENBANKFÄCHER

Gildenbankfächer wurden mit einer Reihe neuer Optionen versehen:

  • Jedem Gildenbankfach-Reiter können Sie einen eigenen Namen zuweisen.
  • Auf jedem Gildenbankfach-Reiter können Sie ab sofort einen Kommentar einfügen.
  • Jedes Gildenbankfach kann jetzt so eingerichtet werden, dass eine Abhebung von einem Stapel in beliebiger Höhe als Abhebung eines einzelnen Gegenstands angesehen wird, um das Abhebungslimit nicht zu überschreiten.

MAKLER:

  • Zweihandwaffen tauchen künftig nicht mehr erneut bei der Makler-Suche nach Primärwaffen auf.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Wenn Ihnen ein geladener Gegenstand ausgeht ( Totem), zeigt der Tooltipp nicht mehr „Angriffe: 5/5” an, sondern „Angriffe: 0/5”.*
  • Ein neues BO-Fenster zeigt Ihnen nur die Schwächungszauber an, die auf Ihren Spielercharakter wirken:
  • Das BO-Fenster heißt MainHUD.DetrimentalEffects (Hauptanzeige.SchädlicheEffekte).
  • Das alte Effektfenster zeigt künftig nur Hilfseffekte an.
  • Durch die Eingabe von “/lon” or “/tcg” wird Legends of Norrath gestartet.
NULL News