Sam & Max 2: Freelance Police

Kommt es doch noch?

Im Frühjahr erreichte die "Sam & Max"-Spielgemeinde die traurige Mitteilung über die Einstellung des zweiten Teils. Nach langem hin und her schien dieses Thema dann auch nach vergeblichen Verhandlungsversuchen von "Bad Brain Entertainment", die Erstpublisher "Lucas Arts" die Lizenz des Titels abkaufen wollten, abgeschlossen - doch nun flammt es unerwarteterweise wieder auf.

Denn im Mai diesen Jahres läuft die Lizenz von "Lucas Arts" aus - und die eigentliche Lizenz für das Comic von "Sam & Max" liegt bei Steve Purcell. Dieser kann dann natürlich nach völlig freien Stücken die Lizenz für das Videospiel weitergeben - so natürlich auch an "Bad Brain Entertainment".

Damit ist allerdings schon klar, dass sich die Veröffentlichung des Titels - sollte "Bad Brain Entertainment" denn den Zuspruch bekommen - noch etwas hinziehen wird.

Im Forum von "Bad Brain Entertainment" wurde außerdem ein Thema eingerichtet, in dem ihr Steve Purcell um die Weitergabe der Lizenz an den neuen Publisher bitten könnt. Den Link findet ihr unter dieser News.

Links zur Meldung

News NULL