nVidia

Nvidia kauft AGEIA offiziell auf

Erst kursierten diverse Gerüchte durch das Netz, das Nvidia vor hat die Firma AGEIA aufzukaufen. Nun haben sich diese Gerüchte mal wieder bewahrheitet und der Kauf ging über die Bühne.

Am 13. Februar werden Details in einer Pressekonferenz erleutert. AGEIA ist bekannt durch ihre Physikengine die schon in vielen Spielen verwendung findet. Ihre extra dafür auf den markt gebrachte Physikbeschleunigerkarte hatte allerdings nicht den erhofften Erfolg.

Mit dem Kauf wird es Nvidia möglich sein GeForce beschleunigte PhysX Technologie anzubieten. Wie das in Zukunft genau aussehen wird, bleibt fraglich. Vermutlich werden die alten Physikbeschleunigerkarten demnächst aber eingestampft.

News NULL