AMD deutet mehrere neue Konsolen für 2016

Nintendo NX und was noch?

AMD hat versteckt im eigenen Quartalsbericht angedeutet, dass in diesem Jahr noch mehrere neue Konsolen erscheinen könnten.

Screenshot

Im jüngsten Quartalsbericht hat AMD angedeutet, dass in der zweiten Hälfte des Jahres 2016 mindestens zwei neue Konsolen erscheinen werden. Der Bericht ist zwar schon etwas älter, aber wegen der jüngsten Gerüchte rund um Nintendo NX und PlayStation 4K wird er umso brisanter.

Das Geschäftsfeld, in das die Konsolen fallen, wird von AMD als EESC (enterprise embedded and semi-custom) bezeichnet. Dort heißt es: "We've also said in the enterprise embedded and semi-custom segment that we will be ramping some new design revenue in the second half of 2016. (...) We have new products being introduced in both the businesses with the new design wins in the second half on the semi-custom side."

Um welche Produkte es sich dabei handelt könnte, ist unklar, aber AMD spricht im Plural. Die Nintendo NX ist da am wahrscheinlichsten, aber was könnte noch gemeint sein? AMD ist momentan der Zulieferer für die Xbox One, die PlayStation 4 und die Wii U. Allerdings könnten die neue Produkte auch nichts mit Nintendo, Sony und Microsoft zu tun haben.

News Michael Sosinka