Epic Games

"Make Something Unreal Live" steht kurz an; Unreal Engine 4 zu gewinnen

Auch in diesem Jahr können sich Studenten aus komplett Europa gegenseitig in Epic Games' "Make Something Unreal Live"-Wettbewerb miteinander messen. Hierbei handelt es sich um einen Wettstreit, in dem die Teilnehmer selbst gemachte Spiele präsentieren und bewerten lassen.

ScreenshotDas Thema aus diesem Jahr trägt den Namen ‘Mendelian inheritance: genetics and genomics’. Die Teilnehmer müssen spätestens bis zum 2. November die auf der Unreal Engine basierten Spiele eingereicht haben, um an teilnehmen zu dürfen.

Epic Games wird die Finalisten höchst persönlich auswählen und deren Spiele auf der Gadget Show live kommenden April vorführen lassen. Dabei müssen die Schöpfer ihr eigens Spiel zwei Mal am Tag vorführen. Einmal der Öffentlichkeit und einem den Preisrichtern.

Die Gewinner des Wettbewerbes können sich über eine Lizenz der Unreal Engine 4 freuen.

News Flo